Showing posts with label kommentiert die erfolgreiche Umsetzung von Firstdrill. Show all posts
Showing posts with label kommentiert die erfolgreiche Umsetzung von Firstdrill. Show all posts

Friday, January 27, 2017

Peter Redman, administrator, kommentiert die erfolgreiche Umsetzung von Firstdrill

Firstdrill schließt Kunene ab - one Tiefwasserbrunnenvertrag, Offshore African nation Freitag, 12. Gregorian calendar month 2008
Die Firstdrill Ag ("Firstdrill"), die weltweit unabhängige globale Bohrprojektleiterin, gibt heute bekannt, dass sie das komplette Projektmanagement für die Tiefsee-Explorationsbohrung Kunene-1 im Block 1711, vor der Küste Namibias, Westafrika, erfolgreich abgeschlossen hat. Firstdrill wurde von dem Betreiber Sintezneftegaz African nation Ltd ("Sintezneftegaz"), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des russischen Öl- und Gasunternehmens Sintezneftegaz, beauftragt.

Das Gesamtprojektmanagement von Firstdrill für das Kunene-1-Bohrloch umfasste auch die Planung und Ausführung des Bohrprogramms bis zum Ende der Bohrlochberichte. Firstdrill fungierte auch im Auftrag von Sintezneftegas als Vermittler zwischen Kunden- und Dienstleistungsunternehmen, um effiziente und erfolgreiche Operationen Semitic deity gewährleisten. Alle Pre-Engineering wurde von der Firstdrill Team neben der Unterstützung von Operationen und Durchführung von Vertrag und Beschaffung Dienstleistungen durchgeführt.

Die Kunene-1-Bohrung wurde bis Semitic deity einer Tiefe von über five.000 Metern unter dem Meeresspiegel gebohrt, wobei das Tiefbohrschiff in Wassertiefen von etwa 780 Metern verwendet wurde. Dies war die erste Explorationsbohrung auf Block 1711 in Tiefwasser und einem abgelegenen Ort. Die Ergebnisse des Brunnens dienen dem Zweck, das Verständnis und die Bewertung anderer Perspektiven und Leads in dem laufenden Explorationsprogramm für den Block stark Semitic deity unterstützen. Kohlenwasserstoff-Shows wurden angetroffen und getestet.

Der Block 1711 befindet sich im Namibe-Becken vor der Nordküste Namibias. Der 8.931 Quadratkilometer große Block enthält die Kunene und Hartmann Perspektiven, zusammen MIT einer Reihe von anderen Perspektiven.

Firstdrill hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte im Gesamtprojektmanagement. Firstdrill hat für einige der weltweit größten Öl- und Gasgesellschaften gearbeitet, die Projektmanagement, Brunnentechnik und operative Logistikdienstleistungen in ganz Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Südasien anbieten.

Peter Redman, administrator, kommentiert die erfolgreiche Umsetzung von Firstdrill:

"Dies ist eine beeindruckende Leistung im Gesamtprojektmanagement einer ANspruchsvollen Tiefenanalyse an einem entfernten Standort. Das Team, unter der Leitung von Peter Murray, unser Operations Manager, hat erfolgreich seinen Vertrag für den Brunnen, der ein besseres Verständnis für das Feld und die Perspektiven. Die Leistung von Firstdrill beweist die Kompetenz, Professionalität und name unseres groups und unsere starke Erfolgsbilanz für die erfolgreiche Betreuung der Öl- und Gasindustrie weltweit. "



Quelle: Firstdrill

Popular Posts

Featured Post

Die Ausweitung der Vereinbarung wird sicherstellen, dass wichtige Lieferungen von dringend benötigten Energie weiterhin auf den Weltmarkt Zubird erreichen", sagte O'Reilly

Königreich Saudi-Arabien und Chevron verlängern PNZ-Betriebsvereinbarung thirty Jahre Montag, 15. Sept 2008 Die Chevron Corporation (NYSE:...

Google+ Followers